Drehleitereinweisung

Zehn Kameraden der Freiwilligen Feuerwerhr Ochsenhausen wurden auf die Drehleiter DLK 23/12CS-GLT geschult. Die Drehleiter der Feuerwehr Ochsenhausen ist nun 8 Jahre in Betrieb, dennoch ist es wichtig, wichtige Dinge der Bedienung einer solch komplexen Drehleiter zu wiederholen und vertiefen. Franz Borner führte die Einweisung durch. Er hat 38 Jahre Erfahrung mit Drehleitereinweisungen und kennt jede Magirus Drehleiter ins Detail. Dies kam auch den Kameraden der Feuerwehr Ochsenhausen zugute, da sie Franz Borner mit Fragen löchern konnten und dieser jede Frage beantworten konnte. Von 8 Uhr- 16 Uhr wurde die komplette Bedienung der Drehleiter ausführlich durchgegangen und mit Praxis vertieft. Auch bei einem Elektronik- oder Hydraulikausfall wissen nun die Kameraden, was zu tun ist. Im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Ochsenhausen, möchten wir uns recht herzlich bei Franz Borner für die Drehleitereinweisung bedanken und wünschen ihm alles Gute!







   
 

 

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
15.03.2016