Brandmeldeanlage

Datum 15.11.2017
Uhrzeit: 18:54 Uhr
Einsatz Nr.: 078/2017
 
Wegen eines Brandalarms in der ehemaligen Kreisklinik Ochsenhausen musste am frühen Mittwochabend, 15.11.2017 der Löschzug der Feuerwehr Ochsenhausen ausrücken. Wie sich bei der Erkundung vor Ort herausstellte, hatte überhitztes Fett auf einer Herdplatte im Küchenbereich einen Rauchmelder ausgelöst.

Durch die Einsatzkräfte wurde der Elektroherd abgeschaltet und die betroffenen Räumlichkeiten wurden mittels Drucklüfter vom Rauch befreit. Ebenfalls vor Ort waren das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei aus Ochsenhausen.

   
 

 

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
15.11.2017